Casala

CLEVER Markenwelten

Casala – Designermöbel und Designklassiker

Casala AXA Klappstuhl

Axa verbindet hohe Funktionalität mit exzellentem Sitzkomfort. Die vorgeformte Sitzfläche und die Rückenlehne sorgen dafür, dass Sie immer bequem sitzen. Das macht Axa zum idealen Stuhl für lange Anlässe. Axa-Stühle lassen sich einfach und schnell in die gewünschte Anordnung bringen. Die Sitz- und Rückenschale sind durch und durch aus farbigem Kunststoff gefertigt. Dadurch werden sichtbare Kratzer minimiert und die Stühle behalten eine frische Ausstrahlung. Axa ist in sechs modernen Farben erhältlich.

Casala Capsule Akustik-Möbel

Die Form und Funktion von Capsule wurden von einem Kokon inspiriert, der Sicherheit, Komfort und Innovation garantiert. Die Designerin Kateryna Sokolova entwarf Capsule, um eine stilvolle Lösung für das wachsende Bedürfnis nach Konzentration und Privatsphäre in Büro¬umgebungen zu bieten. In großen Büroumgebungen ist Capsule ein stilvolles Objekt, das Privatsphäre schafft, ohne völlig von seiner Umgebung isoliert zu sein. So ist es z. B. möglich, ungestört zu telefonieren oder zu lesen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Capsule Umgebungsgeräusche absorbiert, was der Akustik im Raum zugute kommt.

Casala Tonica Sessel, Hocker und Tische

Tonica ist eine gepolsterte Ottomane mit einem stilvollen und kompakten Design. Tonica bietet mit Ein- und Zweisitzern, Sitzinseln und dem Tischelement eine geschmackvolle Ergänzung für jedes Interieur.

Wenn ein Raum mehr Funktionen hat, als nur in ihm zu sitzen und sich auszutauschen, ist Tonica ideal, um eine informelle Atmosphäre zu unterstreichen. Denken Sie an ein entspanntes Beisammensein in einer Lounge oder an einem Empfang, aber auch an eine Geschäftssituation, in der Zusammenarbeit und Gruppendynamik wichtig sind. Daneben beweist Tonica seine Stärke zum Beispiel in einem interaktiven Präsentationsraum oder in Kombination mit bestehenden Arbeitsplätzen.
Der Designer Francesco Favaretto ließ sich von einem Reitersattel inspirieren; funktional in Design und Verwendung mit bequemen Sitzgelegenheiten.

Casala CORALS modulares Sitzsystem

Modularität erhält mit Corals von Robert Bronwasser eine neue Dimension. Corals ist ein modulares und dynamisches Sitzsystem, das geschickt auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Geschäftsmarktes reagiert. Sitz-, Wand- und Tischelemente lassen sich leicht an einem Aluminium-Extrusionsprofil montieren und demontieren. Dieses Profil bietet die Möglichkeit, eine Konfiguration einfach anzupassen und zu erweitern. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass das Corals set-up hier weiterhin effizient genutzt werden kann! Das Profil dient auch als Kabelkanal. Die Verkabelung von Netzboxen in Armlehnen und die Beleuchtung in Tischplatten ist daher nicht sichtbar.

Casala Curvy Stapelstuhl

Ein guter Stuhl geht mit der Zeit mit. Mit einer Zeit, in der ein dynamischer Stuhl benötigt wird, der sich leicht an die verschiedenen Räume und Gegebenheiten anpasst. Curvy tut dies in hervorragender Weise. Mit seinem filigranen Rahmen aus Stahl gibt er jedem Saal eine elegante und transparente Ausstrahlung. Darüber hinaus ist Curvy ein sehr praktischer Stuhl. Er ist stapelbar und schnell zu verbinden. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen, so dass er vielseitig einsetzbar ist. Egal, wo Sie ihn einsetzen, Curvy ist überall richtig!

Casala – Designmöbel und Designer

Designer GIANCARLO BISAGLIA

Giancarlo Bisaglia studierte am Padua Art Institut in Italien und ist bereits seit vielen Jahren in der Design Industrie tätig. 1993 gründete er das Global Design Studio. Seitdem hat er für zahlreiche Produkte das Design entworfen. U.a. für Stühle und komplette Tischprogramme. Bisaglia hat mehr als 150 Stühle entworfen, wofür er die verschiedensten internationalen Designpreise erhielt. Darunter den slowenischen Biennial of Design.

Designer KATERYNA SOKOLOVA

Kateryna Sokolova ist eine ukrainische Industriedesignerin, geboren 1984. Sie ist Mitbegründerin und Creative Director der Marke NOOM und des Designstudios SOKOLOVA. Das Designteam arbeitet in verschiedenen Disziplinen: Möbel, Beleuchtung, Hardware, Elektronik und Umwelt. Kateryna nimmt an mehreren europäischen Designausstellungen teil und wurde kürzlich zum ELLE DECORATION Designer of the Year 2018 gewählt..

Designer Francesco Favaretto

Francesco Favaretto wurde 1983 in Padua, Italien, geboren. Als Sohn des Designers Paolo Favaretto war seine Kindheit von den Einflüssen des Industriedesigns und der Innenarchitektur umgeben. Nach seinem Abschluss an einem Kunstgymnasium studierte er Industriedesign an der IUAV in Venedig. Während seines Studiums war er Mitbegründer des Bekleidungsunternehmens MOFO und ist auch heute noch in der künstlerischen Leitung und leitet die Produktion und Kommunikation der Kollektionen. Im Jahr 2009 schloss sich Francesco mit seinem Vater zusammen und verwandelte das Unternehmen in das Designstudio Favaretto & Partners. Francesco erweiterte die Designfähigkeiten des Studios, um neue Bereiche des Designs abzudecken, sowohl materiell als auch digital.

Designer ROBERT BRONWASSER

Robert Bronwasser (1968) vereint Leidenschaft, Kreativität, gesunden Menschenverstand und 25 Jahre Erfahrung im funktionalen Design mit eigenem Gesicht. 1992 schloss er Cum Laude als Industrieel Ontwerper an der Technische Universiteit Delft ab. Heute ist Robert Bronwasser ein anerkannter Designer, der mit kreativen Marken und Labels von Rang und Namen arbeitet. Seine Arbeiten wurden mit verschiedenen Designpreisen ausgezeichnet.

Designer SIGURD ROTHE

Der selbst gewählte Anspruch von Sigurd Rothe ist es, die Qualität seiner Entwürfe an der sinnvollen Integration ins Ganze messen zu lassen. Zwischen 1970 und 1979 war er für verschiedene Designbüros und -organisationen tätig und gründete 1979 sein eigenes Studio. Neben Entwicklungen übernimmt er auch Forschungsaufträge und fertigt Modelle und Prototypen. Die Bandbreite seiner Entwürfe reicht von der Ladeneinrichtung bis zu medizinischen Geräten. Für seine Arbeiten erhielt er nationale und internationale Auszeichnungen, darunter „office design“ 2001 Design Zentrum Nordrhein-Westfalen, „Goed Industrieel Ontwerp“ 2001 Designlink Amsterdam, „red dot: best of the best“ Product Design 2002 und einen „silver award: best of NeoCon 2005“ Chicago.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter:
anfrage@clever-einrichten.de | Tel. 02205 – 92 22 9